IC-Programmierung

Dank einer Elektronikmontageeinrichtung auf dem Stand der Technik, kann Bittele Electronics IC-Programmierungsleistungen anbieten. Die IC-Programmierung wird durchgeführt, bevor die Chips auf der Leiterplatte montiert werden. Wir unterstützen verschiedene Gehäusearten: DIP, SDIP, SOP, MSOP, QSOP, SSOP, TSOP, TSSOP, PLCC, QFP, QFN, MLP, MLF, BGA, CSP, SOT und DFN.

Wir respektieren die Bedeutung des geistigen Eigentums. Deshalb sind wir bei Bedarf bereit, eine Geheimhaltungsvereinbarung zu unterzeichnen. Wir verfügen auch über ein geeignetes Programmiermanagement-System.

Wir besitzen ein leistungsstarkes Programmiergerät, dem SuperPro-5000 von Xeltek Inc. Dies ist ein professionelles Universal-Programmiergerät, welches die Programmierung von mehr als 81.000 Geräten mit 144 eingebauten Universal-Pin-Treibern unterstützt. Mittels unabhängiger Socket-Adaptern, kann es auch folgende Formate unterstützen: MCU/MPU, EPROM, EEPROM, Flash, NAND-Flash, PLD/CPLD, SD-Karte, TF-Karte, CF-Karte, eMMC-Karte, eMMC, moviNAND und OneNAND.

Wir akzeptieren Dateiformate wie Binary, Intel-Hex, Motorola S-Records Tektronix, Extended Tektronix und POF.

Wir können ihre Vorgaben, Konfigurationen und die Prüfsumme kontrollieren, um sicherzustellen, dass die Programmierung ordnungsgemäß erfolgt ist.

Wir bieten auch In-Circuit Serial Programming (ICSP)-Leistungen und Etikettendruck-, Verpackung- und Versand-Dienstleistungen an, um Ihre Erwartungen zu übertreffen.

Zu unseren Kunden zählen

bittele clients